Mutige Kids setzen Grenzen – Selbstverteidigung für Kinder

 

Mobbing auf dem Pausenhof, gegen seinen Willen festgehalten werden? »Nicht mit mir!« Starke Kinder lassen sich weit weniger von verbalen oder körperlichen Angreifern gefallen als schüchterne.  Ein Kurs in Selbstverteidigung kann gerade für solche Kinder eine enorme Hilfe darstellen, selbstbewusster und gelassener zu agieren.

 

Die Jüngeren sind den Älteren kräftemäßig unterlegen. Deshalb müssen sich die Kleinen aber noch lange nicht hilflos fühlen. Denn oft reicht schon ein selbstbewusstes Auftreten aus, um als Sieger aus einem akuten Konflikt hervorzugehen.  Mit unserem Programm »Selbstverteidigung für Kinder« erlernen bereits die Kleinsten, wie sie sich zur Wehr setzen können – wir helfen Kindern, sich selbst zu helfen!

Im CAGE geht es allerdings nicht in erster Linie darum, sein Gegenüber körperlich zu attackieren. Vielmehr unterstützen wir Jungs und Mädchen ab vier Jahren darin, Strategien zu entwickeln, um eine gefährliche Situation zu erkennen und zu lösen. Richtig laut schreien, bestimmend »Nein-sagen«, wegrennen oder Hilfe von anderen anfordern – das sind alles effektive Methoden, die aber oftmals gar nicht so leicht umzusetzen sind und erstmal erlernt werden müssen. Im altersgerechten Umgang vermitteln wir Kindern, wie sie sich am besten in schwierigen Situationen verhalten. Gleichzeitig werden sie spielerisch mit den Grundformen des Kampfsports vertraut gemacht. Das stärkt ihr Selbstvertrauen! Und je größer die Durchsetzungskraft eines Kindes ist, desto effektiver kann es in einem gefährlichen Szenario agieren.

Boxen für Kinder – viel mehr als nur Schläge austeilen

Blutige Nasen und K.-o.-Schläge – mit diesen Bildern assoziieren wohl eher die Wenigsten eine geeignete Sportart für Jungen und Mädchen. Dabei setzt das Boxen für Kinder ganz andere Schwerpunkte: Im CAGE werden in erster Linie Ausdauer, Koordination, Disziplin und Charakterbildung geschärft. Dadurch entwickeln die Teilnehmer ein besseres Körperempfinden und ihr Selbstbewusstsein wird geschult. Boxen ist also auch eine sinnvolle Ergänzung zur Selbstverteidigung. Die kleinen Fighter werden langsam und ihren Fähigkeiten entsprechend ans Boxen herangeführt. Schutzmaßnahmen beim Training sind für uns selbstverständlich. Besorgte Eltern boxneugieriger Kinder können also beruhigt aufatmen!

 

Wir helfen jedem Kind, seine Stärken zu entdecken, zu kontrollieren und über sich selbst hinauszuwachsen. Unsere professionellen Trainer sorgen stets dafür, dass auch der Spaß nie zu kurz kommt. Machen Sie und Ihr Schützling sich selbst ein Bild vom CAGE und vereinbaren Sie ein kostenloses Probetraining für Ihr Kind! Wir freuen uns auf Sie!